Anzeige:
 
Anzeige:

Amazone mit Außenwirtschaftspreis ausgezeichnet

Info_Box

Artikel eingestellt am:
19.4.2019, 18:34

Quelle:
Amazonen Werke H. Dreyer GmbH & Co. KG
www.amazone.de

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Die Amazonen-Werke sind auf der Hannover Messe vom Niedersächsischen Wirtschaftsminister Dr. Bernd Althusmann mit dem Außenwirtschaftspreis 2019 ausgezeichnet worden. Der Niedersächsische Außenwirtschaftspreis wurde bereits zum zehnten Mal verliehen. Die Entscheidung, den ersten Preis in der Kategorie Großunternehmen in diesem Jahr an Amazone zu vergeben, begründete die Jury mit der langen Exporttradition und dem anhaltenden Exporterfolg: „Das Unternehmen kann bereits auf einen über 100-jährigen Export zurückblicken und ist in 70 Ländern weltweit vertreten. Amazone hat durch das Auslandsgeschäft in den letzten drei Jahren 75 neue Arbeitsplätze in Niedersachsen geschaffen. Darüber hinaus engagiert sich das Unternehmen besonders für den Klimaschutz und unterstützt hierbei auch Forschungsprojekte.“

Minister Althusmann stellte bei der Preisverleihung auf der Messe die besondere Leistungskraft der ausgezeichneten Unternehmen heraus: „Weltweit nehmen Handelshemmnisse und dadurch zusätzliche Herausforderungen für die Exportbranche zu. Trotzdem haben die niedersächsischen Unternehmen auch im letzten Jahr sehr gute Exportergebnisse erzielt. Diese Leistungskraft und Durchsetzungsfähigkeit beeindruckt mich sehr. Die exportierenden Unternehmen sind dadurch wichtige Impulsgeber für die konjunkturelle Entwicklung unseres Bundeslandes.“

„Wir freuen uns über die Auszeichnung mit dem Niedersächsischen Außenwirtschaftspreis sehr“, so die Stellungnahme der Amazone-Geschäftsführung. „Der Preis belohnt die tägliche Arbeit unserer top ausgebildeten und motivierten Mitarbeitenden, die auf der Basis unserer langfristig ausgerichteten Unternehmensstrategie dafür sorgen, dass wir im immer stärker werdenden internationalen Wettbewerb erfolgreich sind.“



Mehr über Amazone auf landtechnikmagazin.de:

Neuer Pflanzenschutz-Selbstfahrer Amazone Pantera 4503 [11.4.19]

Die neue selbstfahrende Pflanzenschutzspritze Amazone Pantera 4503 bietet das neue Comfort-Paket 1, eine innovative Gestängeführung und erfüllt nach Firmenangaben die Abgasstufe V. Angetrieben wird der neue Amazone Pantera 4503 von einem Deutz 6-Zylinder-Reihenmotor, [...]

Amazone Sämaschine Cirrus mit neuem Wellscheibenfeld Minimum TillDisc [28.3.19]

Mit dem Wellscheibenfeld Minimum TillDisc erhält die Amazone Cirrus eine weitere Sonderausstattung im Bereich der vorbereitenden Werkzeuge. Im Reihenabstand von 16,6 cm können mit den Schneidscheiben direkt vor den Säscharen der Boden, Erntereste oder auch lebende [...]

Amazone erhält iF Design Award 2019 für AmaTron 4 ISOBUS-Terminal [19.3.19]

Ein weiterer Design-Erfolg für Amazone: Das Amazone ISOBUS-Terminal AmaTron 4 ist mit dem begehrten iF Design Award 2019 ausgezeichnet worden. In der Begründung wurden besonders die intuitive Bedienung und das einzigartige Gehäuse des Terminals im Tablet-Stil als [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

John Deere stellt neue variable Rundballenpressen der Serie V400 vor [6.8.17]

Die neue John Deere Baureihe V400 löst die variablen Rundballenpressen der Serien 800 und 900 ab. Die zwei Grundmodelle V451 und V461 mit maximalen Ballendurchmessern von 1,65 respektive 1,85 m werden in drei verschiedenen Ausstattungsvarianten sowie als [...]

Neues bei den Regent Drehpflügen Taurus 200 und Titan 180 [30.9.18]

Der österreichische Pflughersteller Regent (www.regent.at) führt bei seinem Aufsatteldrehpflug Taurus 200 das On-Land-Schwingsystem OIS ein. Neu beim Anbau-Volldrehpflug Titan 180 ist das Rahmenschwenksystem FTS. Beim fünf- bis neunscharigen Regent Aufsatteldrehpflug [...]