Anzeige:
 
Anzeige:

Dr. Sebastian Schulte neuer Finanzvorstand der Deutz AG

Info_Box

Artikel eingestellt am:
27.8.2020, 7:27

Quelle:
DEUTZ AG
www.deutz.com

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Der Aufsichtsrat der Deutz AG ernennt Dr. Sebastian Schulte spätestens mit Wirksamkeit 1. Februar 2021 zum Mitglied des Vorstandes der Deutz AG. Vom 1. März 2021 an wird Schulte als Finanzvorstand (CFO) die Ressorts Finanzen, Personal, Einkauf und Information Services übernehmen. Der bisherige Finanzvorstand, Dr. Andreas Strecker, verlässt auf eigenen Wunsch das Unternehmen.

Dr. Bernd Bohr, Vorsitzender des Aufsichtsrates der Deutz AG: „Der Aufsichtsrat dankt Andreas Strecker für seine wertvolle und engagierte Arbeit in den vergangenen fast drei Jahren seiner Tätigkeit für Deutz. Für seine neuen Aufgaben wünschen wir ihm viel Erfolg.“
So wird Strecker, der während seiner Karriere unter anderem President & CEO der Daimler Buses North America und CEO der Solaris Bus & Coach war, im Rahmen einer neuen Aufgabe wieder als General Manager ein Unternehmen führen.

Sebastian Schulte, 41, ist seit 2018 Geschäftsführer und Chief Financial Officer der Marine-Sparte des ThyssenKrupp-Konzerns (ThyssenKrupp Marine Systems). Nach Abschluss seines Studiums und Promotion an der Ruhr-Universität Bochum und der Judge Business School der University of Cambridge, bekleidete Schulte verschiedene Positionen in der Konzernzentrale der ThyssenKrupp AG. In den Jahren 2014 bis 2017 hat Schulte als Chief Financial Officer in der Geschäftsführung zur erfolgreichen Restrukturierung und dem Verkauf des ThyssenKrupp-Stahlwerkes in Rio de Janeiro beigetragen.

Dr. Frank Hiller, Vorsitzender des Vorstandes der Deutz AG: „Ich freue mich sehr, dass Sebastian Schulte zu Deutz kommt und wir gemeinsam im Vorstand mit meinem Kollegen Michael Wellenzohn das eingeleitete Effizienzprogramm sowie unsere E-Deutz-Strategie und den Ausbau unserer China-Aktivitäten zum Erfolg führen.“



Mehr über Deutz AG auf landtechnikmagazin.de:

Deutz präsentiert vollelektrischen 360-Volt-Antrieb, Hybridmotor und Wasserstoffmotor [19.3.20]

Auf der CONEXPO 2020 (Las Vegas, USA, 10. bis 14.3.) stellte Deutz unter dem Motto „REVOLUTIONIZING POWER“ einen vollelektrischen 360-Volt-Antrieb, der im JLG-Teleskoplader-Konzept G5-18A zu Einsatz kommt, den DEUTZ D 1.2 Hybridmotor, den TCG 7.8 H2 Wasserstoffmotor und [...]

Deutz erwirbt Vertriebs- und Servicepartner DPS Power Group [28.12.19]

Die Deutz AG hat nach eigenen Angaben ihren Händler DPS Power Group erworben und stärkt damit ihr Vertriebs- und Servicenetz in Belgien und den Niederlanden. Durch die Übernahme des langjährigen Partners mit Sitz in Dordrecht und Antwerpen baut Deutz nach eigenen [...]

Deutz erwirbt Batteriespezialisten Futavis [19.10.19]

Die Deutz AG hat kürzlich den Kauf der Futavis GmbH, eines Entwicklungs-Dienstleisters von Batteriemanagement-Hardware und -Software bekannt gegeben. Mit dem Kauf der Futavis GmbH ergänzt die Deutz AG nach eigenen Angaben ihre Elektrifizierungsstrategie um die wichtige [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Neue Scheibenaufhängung für Köckerling Scheibeneggen Rebell -classic- und Rebell -classic- T [11.11.19]

Köckerling führt bei den angebauten Scheibeneggen Rebell -classic- und den gezogenen Modellen Rebell -classic- T eine neue Scheibenaufhängung mit Spiralfeder als alternative Ausrüstung zur bekannten Blattfederaufhängung. Die Köckerling Rebell -classic- [...]

Pöttinger führt neue ALPHA MOTION MASTER Scheiben- und Trommel-Frontmähwerke ein [22.8.18]

Pöttinger erweitert sein Angebot an Frontmähwerken mit ALPHA MOTION Kinematik im Anbaubock mit der neuen Baureihe ALPHA MOTION MASTER. Dank eines verkürzten Anbaubocks sollen die neuen Pöttinger ALPHA MOTION MASTER Frontmähwerke insbesondere auch für den Einsatz mit [...]

Neue New Holland T4S Kleintraktoren [16.4.18]

Mit der neuen T4S Baureihe, die aus den Modellen T4.55S, T4.65S und T4.75S besteht, zeigt New Holland vielseitige Traktoren im Leistungssegment von 55 bis 75 PS mit neuen Motoren und neugestalteter Vier-Pfosten-Kabine. In der neuen New Holland T4S-Traktorenserie kommen [...]

John Deere stellt intelligente Spritzdüsen-Steuerung ExactApply vor [9.5.17]

Mit der neuen Spritzdüsen-Steuerung ExactApply will John Deere den engen Zusammenhang zwischen den Parametern Fahrgeschwindigkeit, Spritzdruck und Ausbringmenge ein Stück weit auflösen und so bei Pflanzenschutzmaßnahmen mehr Flexibilität und Genauigkeit ermöglichen. [...]