Anzeige:
 
Anzeige:

Jens Harde neuer Geschäftsführer Operations bei Weidemann

Info_Box

Artikel eingestellt am:
18.4.2024, 7:28

Quelle:
Weidemann GmbH
www.weidemann.de

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Wie die Weidemann GmbH mitteilt, setzt sich die Geschäftsführung seit 1. April 2024 aus Jens Harde sowie dem langjährigen Kaufmännischen Geschäftsführer Bernd Apfelbeck (Sprecher der Geschäftsführung) und dem Technischen Geschäftsführer Thomas Tilly, der seit Ende 2018 im Unternehmen tätig ist, zusammen.

In seiner Funktion verantwortet Jens Harde die Bereiche Produktion mit der Arbeitsvorbereitung, Fertigungssteuerung, Montage, Lean Management, Werksplanung, Lackierung und technische Abnahme, die Logistik, das Facility Management sowie den Bereich Qualitätssicherung und das Qualitätsmanagement des international tätigen Maschinenherstellers Weidemann GmbH. Der 61-jährige Technische Betriebswirt und Dipl. Maschinenbauingenieur Jens Harde hat in seinem Werdegang profunde Erfahrungen in unterschiedlichen Funktionen beispielsweise als Werkleiter von mehreren Automobilzuliefern sammeln können. Aus der Branche Verbindungselemente für die Luft- und Raumfahrttechnik bringt Jens Harde unter anderem langjährige Erfahrungen von nationalen und internationalen Standorten als Geschäftsführer mit. Darüber hinaus nimmt Jens Harde einen Lehrauftrag im Fachbereich Betriebswirtschaft mit den Themen Unternehmerische Wertschöpfung, sowie Digitalisierung und Digitales Management an der Hochschule Fresenius in Hamburg respektive Düsseldorf wahr.

Veröffentlicht von:



Mehr über Weidemann auf landtechnikmagazin.de:

Weidemann elektrifiziert Kompakt-Teleskoplader T4512e [12.2.23]

Um den Wünschen der Kundschaft nachzukommen, rüstet Weidemann den Kompakt-Teleskoplader T4512e mit einem elektrischen Antrieb inklusive Lithium-Ionen Batterie aus und ermöglicht dadurch abgasfreies und geräuschreduziertes Arbeiten. Angetrieben wird der neue Weidemann [...]

Weidemann mit neuen Teleskopladern T7035 und T7042 [6.1.23]

Mit den beiden neuen Modellen T7035 und T7042 steigt Weidemann jetzt in die 7-m-Teleskoplader-Klasse ein. Neben dem neuen T9535 bietet Weidemann damit zwei weitere Teleskoplader an, die für anspruchsvollere Arbeiten ausgelegt sind – insbesondere solchen, bei denen eine [...]

Weidemann erweitert Teleskoplader-Sortiment mit neuem T9535 nach oben [25.12.22]

Weidemann ergänzt sein Teleskoplader-Angebot mit dem neuen T9535, einem 9 m Teleskoplader, der nach Herstellerangaben eine Hubhöhe von 9,5 m und Nutzlast von 3.5 t aufweist. Den Fokus der betrieblichen Arbeitsaufgaben sieht Weidemann für diese Maschinen im schweren [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

John Deere stellt neue knickgelenkte 9RX Raupentraktoren vor [24.3.16]

Bei der Entwicklung der neuen Baureihe der 9RX Traktoren, die die Modelle 9470RX, 9520RX, 9570RX und 9620RX umfasst, stand vor allem die Traktion im Zentrum der Überlegungen, weshalb John Deere die knickgelenkten 9RX mit vier Raupenlaufwerken ausstattet. John Deere [...]

Miedema führt neue Single- und Duo-Förderbänder der MC-Serie ein [6.3.16]

Die neue Generation der Single- und Duo-Förderbändern, die Miedema als MC-Serie präsentiert, sollen sich durch besondere Zuverlässigkeit und Anwenderfreundlichkeit auszeichnen. MC ist übrigens die Abkürzung für Miedema Conveyor, was schlicht und ergreifend Miedema [...]

Aus für Fella Funtererntetechnik – AGCO konzentriert sich auf Marken Fendt und Massey Ferguson [11.10.22]

Wie AGCO kürzlich mitteilte, wird die Produktion von Futtererntetechnik der Marke Fella im zweiten Quartal 2024 beendet. Ab der Saison 2024/2025 sollen nach Unternehmensangaben nur noch Futtererntemaschinen für die AGCO Kernmarken Fendt und Massey Ferguson am Standort [...]