Anzeige:
 
Anzeige:

Dauerhafte Förderung des Bodens: Sky Herbst-Roadshow 2018

Info_Box

Artikel eingestellt am:
16.9.2018, 18:28

Quelle:
SKY Agriculture
www.sky-agriculture.com

Anzeige:
Anzeige:

Der Boden ertrinkt oder trocknet aus, Erträge verpuffen: Die zunehmenden Wetterextreme sind für die Landwirtschaft eine immer größere agronomische und technische Herausforderung. Der Boden und seine Organismen brauchen einen ausgeglichenen Luft-, Sonnen-, Wasser- und Nährstoffkreislauf, um ihre Früchte nachhaltig weitergeben zu können. Davon hängen Erträge und lebensfähige Bedingungen für alle ab.

Bei der Herbst-Roadshow 2018 an drei Terminen erklärt SKY Agriculture auf dem Feld sein agronomisches und technisches Konzept für die dauerhafte Förderung des Bodens und dessen Leben mit schonenden Bearbeitungstechniken. Landwirte, die der SKY-Technik vertrauen, berichten in dieser dürren Saison, was sie zu ihrer Entscheidung für neue Anbaumethoden und -ziele bewogen hat.

Mit ihnen, seiner Werksvertretung LWF AgroTec und der Gesellschaft für konservierenden Bodenbearbeitung erklärt SKY Agriculture bei dieser Herbst- Roadshow unter dem Motto „Aufbau & Schutz des Bodens: Pflanzendecke mit Mulch- oder Direktsaat“ wie und weshalb die entsprechende Technik, geringste Bodenbewegung, Zwischenfrüchte und mehr Biodiversität das Ertragspotential steigern, Kosten erheblich senken und dabei unser Klima und den Boden langwierig positiv beeinflussen.

Sky ist überzeugt, die Regeneration des beschädigten Bodens muss progressiv vor sich gehen und an die eigenen Anbauzielen angepasst werden. Eine Wunderlösung gibt es nicht, viele sensible Faktoren sind entscheidend, Standort Aspekte müssen berücksichtigt werden. Der Anfang muss nur gemacht werden.

Die SKY-NewFarmers präsentieren im Feld ihre Ergebnisse und die Technik an folgenden Terminen Ende September:

Dabei ist reger Austausch garantiert, ganz besonders vor dem Hintergrund dieser extremen Saison.



Mehr über SKY Agriculture auf landtechnikmagazin.de:

SKYs Frühsommer Direktsaat-Seminarreihe 2019 [13.4.19]

Mit seinem diesjährigen Frühsommer-Schulungsprogramm bietet Sky agriculture den interessierten Landwirt*innen, Direktsaat-Anwender*innen und Fachleuten eine deutschsprachige Seminarreihe mit dem Direktsaat-Spezialisten Christophe de Carville in drei Regionen Deutschlands [...]

Sky Agriculture erweitert FACA Packerwalzen um drei neue Modelle [31.8.18]

Sky Agriculture wird auf den Innovagri Feldtagen (Outarville, Frankreich, 4. bis 6.9.2018) die neue FACA Packerwalze in drei Arbeitsbreiten vorstellen, die mit schärferen, gedrehten Messern Zwischenfrüchte vor der Saat abtötet und zerkleinert. Die Sky FACA Walze [...]

Sky Agriculture Roadshow 2018 in Deutschland [20.6.18]

Sky hat vier Termine in Deutschland gemeldet, bei denen sich interessierte Landwirte, Berater und agrarökologische Experten konkret über das SKY Konzept mit neuen Anbaumethoden und der passenden Technik für eine minimale Bewegung des Bodens, dessen maximale Bedeckung und [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Massey Ferguson komplettiert mit neuer Baureihe MF 6700 die Global Series [13.4.16]

Auf der Techargo 2016 in Brünn in der Tschechischen Republik präsentierte Massey Ferguson die neue Baureihe MF 6700, bestehend aus den zwei Modellen MF 6712 und MF 6713. Die Modelle richten sich nach Unternehmensangaben an Landwirte, die einen robusten, unkomplizierten [...]

Saphir stellt neue Perfekt S4 Grünlandeggen vor [10.2.17]

Rechtzeitig vor der kommenden Grünlandsaison und den demnächst anstehenden Frühjahrs-Pflegemaßnahmen führt Saphir Maschinenbau eine neue Generation der bekannten und bewährten Perfekt S4 Grünlandeggen ein. Die in vielen Punkten weiter optimierte, neue Saphir [...]

Nichts für Schattenparker: EVUM Motors zeigt Elektronutzfahrzeug aCar für die Landwirtschaft [3.6.19]

EVUM Motors präsentiert mit dem aCar ein individualisierbares Nutzfahrzeugkonzept mit Solarzellen auf dem Dach, das die Landwirtschaft im Fokus hat und sich als Vertreter bezahlbarer sowie nachhaltiger E-Mobilität versteht. Die ersten Serienfahrzeuge sollen im ersten [...]