Anzeige:
 
Anzeige:

Deutz-Fahr stellt neuen Agrotron L 730 mit Volllastschaltgetriebe vor

Info_Box

Artikel eingestellt am:
12.10.2011, 18:20

Quelle:
SAME DEUTZ-FAHR DEUTSCHLAND GmbH
www.deutz-fahr.com

3 Bilder zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Mit dem Agrotron L 730 stellt Deutz-Fahr auf der Agritechnica 2011 den Nachfolger des Agrotron L 720 vor. Bei unveränderter Motor-Ausstattung unterscheidet sich der neue Agrotron L 730 von seinem Vorgänger vor allem durch ein überarbeitetes Getriebe und neue Ausstattungsdetails im Bereich der Kabine.

Angetrieben wird der Deutz-Fahr Agrotron L 730 analog zum L720 von einem Deutz 6-Zylinder-Turbodiesel Common-Rail-Motor (DCR) mit 7.146 cm³ Hubraum und 162/220 kW/PS Höchstleistung. Der Motor kann mit reinem Biodiesel (B100) betrieben werden und hält, so Deutz-Fahr, dank Hochdruckeinspritzsystems mit 7-Loch-Düsen und elektronischer Motorregelung die aktuelle Abgasnorm ein.

Das Volllastschaltgetriebe mit drei Fahrbereichen (Kriechgang, Arbeit und Transport) verfügt jetzt über bis zu 12 Lastschaltstufen (Agrotron L 720: neun). Der Gangwechsel erfolgt jetzt wahlweise durch manuelle Tastenbetätigung am PowerComS-Bedienhebel, während die Automatic Powershift Funktion nach Herstellerangaben die automatische Vorwahl der besten Übersetzung je nach Last- und Drehzahlbedingungen des Motors erlaubt. Insgesamt stehen 24 Vorwärts- und Rückwärtsgänge (Agrotron L 720: 18), mit Kriechganggetriebe sogar 33 Vorwärts- und Rückwärtsgänge zur Verfügung (Agrotron L 720: 27). Die maximale Höchstgeschwindigkeit von 50 km/h wird bei reduzierter Motordrehzahl von nur 1.750 U/min erreicht.

Die S-Class-Kabine beim neuen Agrotron L 730 bietet laut Deutz-Fahr eine pneumatische Kabinenfederung, eine optimierte Schalldämmung für niedrige Geräuschpegel, beste Rundumsicht dank 6,5 m² Glasfläche mit Freisichtdach und ein reichhaltiges Platzangebot für geräumiges Arbeiten. Gleichzeitig wurde das Interieur komplett überarbeitet. Für Bedienkomfort sollen der PowerComS Bedienhebel und der auf Wunsch lieferbare iMonitor sorgen. Über den iMonitor wird auch die Steuerung des Vorgewendemanagement-Systems Comfortip wahlweise abhängig von Weg und Zeit oder auch manuell bequem programmiert.

Auf der Agritechnica 2011 zeigt Deutz-Fahr den neuen Agrotron L 730 und weitere Neuheiten in Halle 4, Stand D21.

Veröffentlicht von:

Mehr über Deutz-Fahr auf landtechnikmagazin.de:

#NEXT6ENERATION: Deutz-Fahr erweitert die Serien 6.4 TTV und 6 TTV [11.2.24]

Zwei neue Modelle (6160.4 AGROTRON TTV und 6170.4 AGROTRON TTV) erweitern die Deutz-Fahr Serie 6.4 TTV nach oben und drei Modelle (6160 AGROTRON TTV, 6170 AGROTRON TTV und 6180 AGROTRON TTV) erweitern die Serie 6 TTV nach unten – die Einführung der neuen Modelle versieht [...]

Deutz-Fahr zeigt neue Fünfschüttler-Mähdrescher C6305 und C6305 TS [11.9.23]

Deutz-Fahr hat die Mähdrescher der Baureihe C6000 einer Überarbeitung unterzogen und stellt für die Saison 2024 die neuen Modelle C6305 und C6305 TS vor. Die neuen Fünfschüttler-Mähdrescher für die Eigenmechanisierung zeichnen sich insbesondere durch eine neue Kabine [...]

Deutz-Fahr Baureihe 5D Keyline jetzt auch mit PowerShuttle und Powershift [20.8.23]

Deutz-Fahr führt bei der Kompaktschlepper-Baureihe 5D Keyline als neue Ausstattungsoption ein PowerShuttle-Getriebe ein. Zusätzlich zur lastschaltbaren Wendeschaltung kann diese Getriebe-Version zudem mit Zweifach-Lastschaltung bestellt werden. Nicht unerwähnt bleiben [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Yamaha stellt ATV-Nutzfahrzeug KODIAK 700 vor [17.6.15]

Für den Modelljahrgang 2016 präsentiert Yamaha den neuen KODIAK 700, der durch seine leichte Handhabung, seinen Komfort und sein gutes Preis-Leistungsverhältnis überzeugen soll. Yamaha sieht den KODIAK 700 als hartes Arbeitstier in der Land- und Forstwirtschaft und [...]

ArmaTrac präsentiert Traktoren der Lux Serie auf der Agritechnica 2015 [3.2.16]

Das türkische Unternehmen Erkunt Traktör Sanayi A.S., das unter der Marke ArmaTrac seit 2003 Traktoren baut und vertreibt, stellte auf der Agritechnica 2015 seine Lux Serie vor. Die ArmaTrac Lux Serie besteht aus den drei Modellen 904 Lux, 1004 Lux und 1104 Lux, die einen [...]

Pöttinger führt neue pneumatische Sämaschine mit Frontank AEROSEM FDD ein [6.12.20]

Pöttinger erweitert das Angebot an pneumatischen Sämaschinen mit der neuen AEROSEM FDD um ein Modell in aufgelöster Bauart. Die neue AEROSEM FDD verfügt demnach über einen Fronttank und eine an einer Kreiselegge angebaute Säschiene. Angeboten wird die Pöttinger [...]

Claas präsentiert neue TUCANO Generation [20.8.14]

In der Mähdrescher-Mittelklasse gibt es bei Claas mit den neu vorgestellten TUCANO einige Änderungen: Die neuen Tucano verfügen über stärkere Motoren, eine neue Obenentleerung und mehr Entleerleistung. Durch neue Bezeichnungen gibt es nun statt bisher zwei zukünftig [...]