Anzeige:
 
Anzeige:

Steyr führt Anhänger-Bremssystem S-Brake bei mehr Traktoren-Baureihen ein

Info_Box

Artikel eingestellt am:
29.8.2019, 7:29

Quelle:
ltm-ME, Bild: CNH Industrial Österreich GmbH
www.steyr-traktoren.com

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Das patentierte Anhänger-Bremssystem S-Brake, das Steyr im letzten Hebst für die Traktoren-Baureihe Steyr CVT vorstellte (siehe Artikel „Steyr 6185 bis 6240 CVT mit neuer S-Brake-Option“) und das das Einknicken des Gespannes bei Verzögerung über Motor und Getriebe verhindert, wird nun als Ausstattungsoption für weitere Serien angeboten.
Auf Wunsch kann Steyr S-Brake ab sofort auch bei den Baureihen Terrus CVT und Profi CVT für mehr Stabilität und Sicherheit sorgen.

Nur zur Erinnerung: Sowohl bei Transportfahrten auf der Straße als auch beim Einsatz im Feld und auf Grünland können Gespanne aus Traktor und gebremsten Anhängegeräten in kritische Fahrsituationen geraten, wenn nur der Traktor durch Zurücknehmen des Fahrpedals oder Multicontrollers verzögert. Die aktivierte Steyr S-Brake sorgt in diesen Fällen automatisch dafür, dass die Bremse des gezogenen Fahrzeugs betätigt wird damit das Gespann gestreckt und sicher kontrollierbar bleibt. S-Brake lässt sich am S – TECH 700 Monitor während der Fahr jederzeit aktivieren – die Deaktivierung kann nur im Stand erfolgen.

„Mit unserem neuen patentierten Anhänger-Bremssystem STEYR S – Brake haben wir ein echtes Alleinstellungsmerkmal, das uns vom Wettbewerb abhebt. Das System sorgt nicht nur für mehr Sicherheit, sondern auch dafür, dass die Fahrer selbst unter schwierigen Bedingungen entspannt unterwegs sein können“, betont Hans-Werner Eder, zuständig für das Steyr Produktmarketing Europa.

Autorin:

Dieser Artikel gefällt Dir? Dann unterstütze unsere Arbeit doch über die > Kaffeekasse!

Mehr über Steyr auf landtechnikmagazin.de:

Neue Steyr Expert CVT Traktoren jetzt auch mit Multicontroller II Armlehne [26.7.19]

Nur wenige Monate nach der Erstvorstellung der neuen Steyr Traktoren-Serie Expert CVT gibt es mit der Multicontroller II Armlehne als Option ein erstes Update für die Baureihe. Darüber hinaus sind für Steyrs neue Premium-Kompakttraktoren jetzt ein Panoramadach sowie ein [...]

Reiten und Traktorfahren gegen den Hunger: STEYR organisiert Spendenaktion zugunsten Welthungerhilfe [22.6.19]

Auf den Deutschen Meisterschaften im Springreiten in Balve (Longines Balve Optimum) organisierte der Traktorenhersteller STEYR gemeinsam mit dem Turnierveranstalter erstmalig eine nichtalltägliche Spendenaktion, bei der Reiter*Innen sowohl zu Pferde als auch zu Traktor [...]

Steyr präsentiert neuen 6145 PROFI mit Lastschaltgetriebe S-CONTROL 8 [6.5.19]

Der neue Steyr-Traktor 6145 PROFI, der mit dem 8-fach Lastschaltgetriebe S-CONTROL 8 ausgestattet ist, erweitert die Steyr PROFI Baureihe, die bis dato die vier Modelle 4115, 4125, 4135 und 4145 umfasste, um ein 6-Zylindermodell. Nach der Vorstellung des neuen Steyr 6145 [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

New Holland ändert Typenbezeichnungen bei den Spezialtraktoren der Serie T4000 F/N/V [13.5.13]

Auf der INTERVITIS INTERFRUCTA 2013 zeigte New Holland die T4000 F/N/V Spezialtraktoren mit neuen Typenbezeichnungen, die sich – im Sinne einer Vereinheitlichung – an der bei den T4 Standardtraktoren verwendeten Nomenklatur orientieren. Technik und Ausstattung der New [...]

Fliegl erweitert Gülletechnik-Angebot mit Schlitzgerät Universal 240 [27.7.15]

Mit dem neuen Schlitzgerät Universal 240 erweitert Fliegl die Baureihe der Universal Schlitzgeräte nach oben. Insgesamt ist das Schlitzgerät Universal nun in fünf Arbeitsbreiten erhältlich: 9, 12, 15, 18 und jetzt auch in 24 m, um noch größere Flächen bearbeiten zu [...]

Vredo Grünland-Nachsaatmaschinen auch auf Ackerland nutzen mit dem neuen Crop Drill System [13.8.18]

Bereits auf der Agritechnica 2017 zeigte Vredo als Projektstudie das neuen Crop Drill System (CDS) für die Nachsaatmaschinen der Serien Agri Twin und Agri Air. CDS ermöglicht es, die Grünland-Durchsämaschinen auch für die Direktsaat von Ackerbaukulturen zu verwenden. [...]

Neue Modelle 100WK und 120WK erweitern Schuitemaker Güllewagen-Baureihe Perfekta [12.4.14]

Mit dem Vakuumtankwagen 84WK präsentierte Schuitemaker im vergangenen Jahr den ersten Vertreter einer neuen Perfekta-Güllewagen-Serie. Dem Perfekta 84WK mit 8.400 Liter Tankinhalt, das sich laut Schuitemaker insbesondere durch einen niedrigen Schwerpunkt und damit durch [...]