Anzeige:
 
Anzeige:
Startseite > Rubrik: Traktoren > Artikel > Bildergalerie:

New Holland zeigt neue T5S Traktoren

Info_Box

Artikel eingestellt am:
13.11.2022, 7:28

Quelle:
ltm-ME

2 Bilder zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Mit den Modellen T5.90S und T5.100S präsentiert New Holland die neue Baureihe T5S, die die T5-Traktoren am unteren Ende der Serie ergänzt.

Die beiden neuen New Holland T5S Traktoren sind mit FPT-4-Zylinder-Motoren mit 3,6 l Hubraum ausgerüstet, die die EU-Abgasnorm der Stufe V erfüllen. Bei diesen F5-Motoren kommt eine Abgasnachbehandlungsanlage zum Einsatz, die DOC (Dieseloxydationskatalysator), DPF (Dieselpartikelfilter) und SCR-Modul (Selektive Katalytische Reduktion) umfasst und unter der Motorhaube Platz findet. New Holland betont, dass der DPF auch bei niedrigen Betriebstemperaturen wirksam Feinstaub aus den Abgasen entferne und die Abgasrückführungsrate bei unter 10 % läge, wodurch eine optimale Verbrennung gewährleistet sowie die SCR-Abmessungen minimiert würden.
New Holland beziffert die Nennleistung (ohne Angabe einer Norm) des neuen T5.90S mit 66/90 kW/PS und die des T5.100S mit 74/100 kW/PS. Die täglichen Kontrollen erfolgen von der linken Seite und das Wartungsintervall beträgt nach Herstellerangaben 600 Stunden.

New Holland bietet die neuen T5S zum einen mit einem mechanischen Getriebe an, das über zwölf Vorwärts- und 12 Rückwärtsgänge in vier synchronisierten Ganggruppen verfügt; auf Wunsch lässt sich die Anzahl der Gänge auf je 20 erhöhen. Zum anderen können die neuen T5S mit einem hydraulischen PowerShuttle-Getriebe ausgerüstet werden, das New Holland zufolge sanfte Richtungswechsel erlaubt.

Bei der Hydraulik der neuen T5S-Traktoren setzt New Holland auf 82 l/min Pumpleistung und bietet bis zu drei Steuergeräteanschlüsse mit Push-Pull-Schnellkupplung. Die elektro-hydraulisch zuschaltbare 3-fach-Zapfwelle verfügt über die drei Geschwindigkeiten 540/540E/1000 U/min; eine Wegzapfwelle ist erhältlich.
Die Hubkraft des Heckhubwerkes beziffert New Holland mit 4.400 kg, unterstreicht die Lift-o-Matic-Steuerung und betont die Funktion zum schnellen Heben/Senken.

Viel Übersicht verspricht die neue 4-Pfosten-Kabine mit durchgehenden Türen der New Holland T5S-Traktoren. Zur Wunschausstattung zählen ein luftgefederter Sitz sowie ein sichtoptimiertes Dachfenster für Laderarbeiten. Apropos Laderarbeiten: Die T5S lassen sich werksseitig vorgerüstet für Frontlader bestellen. Übrigens ist auch ein werksseitig montiertes Fronthubwerk mit Frontzapfwelle erhältlich.

Autorin:

Dieser Artikel gefällt Dir? Dann unterstütze unsere Arbeit doch über die > Kaffeekasse!



Mehr über New Holland auf landtechnikmagazin.de:

New Holland erweitert Spezialtraktoren T4 V/N/F nach oben [23.10.22]

Mit dem neuen T4.120 V/N/F vergrößert New Holland die Spezialtraktoren-Baureihe T4 V/N/F auf fünf Modelle, stattet einige zukünftig mit neuen Motoren aus, führt eine neue Motorhaube ein und stellt eine neu konstruierte Kabine vor. Die Baureihe New Holland T4 V/N/F [...]

New Holland präsentiert aktualisierte Spezialtraktoren der Serie T3F und neue Low Profile Variante T3LP [19.9.22]

Mit der Serie T3F, die die drei Modelle T3.60F, T3.70F und T3.80F umfasst und mit neuen Stufe-V-Motoren ausgerüstet wurde sowie den neuen Low Profile Modellen T3.60LP, T3.70LP und T3.80LP aktualisiert und erweitert New Holland das Sortiment an Spezialtraktoren. Sowohl [...]

New Holland stellt neue Fronttank-Modelle SH1500 und SH1900 vor [5.9.22]

Mit den Fronttank-Modellen SH1500 und SH1900, mit denen Getreide oder Dünger ausgebracht werden können, erweitert New Holland sein Anbaugeräte-Produktprogramm. Der neue New Holland Fronttank SH1500 bietet nach Herstellerangaben 1.500 l Volumen, der SH1900 entsprechend [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Neuer Fendt 700 Vario als Erlkönig unterwegs? [4.11.09]

Nur wenige Tage vor Beginn der Agritechnica 2009 ist einem aufmerksamen landtechnikmagazin.de-Leser offensichtlich ein Fendt Erlkönig vor die Kameralinse gefahren. Nachdem Fendt den neuen 800 Vario bereits offiziell angekündigt hat, könnte es sich bei dem Traktor, der [...]

Deutz-Fahr präsentiert neue Serie 5 Stage V [6.6.21]

Deutz-Fahr vereint in der neuen Serie 5 – bestehend aus den fünf Modellen 5095, 5100, 5105, 5115 und 5125 – die bisherigen Traktoren-Baureihen Serie 5 und Serie 5G. Ob man die neue Serie 5 nun tatsächlich als Synthese der Deutz-Fahr Serien 5 und 5G auffasst oder eher [...]