Anzeige:
 
Anzeige:
Startseite > Rubrik: Traktoren > Artikel > Bildergalerie:

Zetor stellt neue Traktoren Crystal HD 150 und Crystal HD 170 vor

Info_Box

Artikel eingestellt am:
09.9.2018, 7:24

Quelle:
ltm-KE, Bilder: ZETOR Deutschland GmbH
www.zetor.de

5 Bilder zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Zetor löst mit den neuen Traktoren Crystal HD 150 und Crystal HD 170 die bisherigen 6-Zylinder-Modelle Crystal 150 und Crystal 160 ab. Im Vergleich zu ihren Vorgängern können die neuen Modelle Crystal HD 150 und Crystal HD 170 durch einen Motor der Abgasnorm EU Stufe IV, vor allem aber durch das komfortable HD-Ausstattungspaket punkten.

Beim Motor für die neuen Traktoren Crystal HD 150 und HD 170 setzt Zetor wie gehabt auf einen Deutz TCD 6.1 L6 6-Zylinder Common-Rail-Turbomotor mit knapp 6,1 l Hubraum, jetzt allerdings in einer Variante, die den Vorgaben der Abgasnorm EU Stufe IV entspricht. Nennleistung und maximales Drehmoment sind gegenüber den Vorgängern Crystal 150 und Crystal 160 unverändert und werden von Zetor (nach 2000/25/EC) weiterhin mit 106/144 kW/PS und 650 Nm für den Crystal HD 150 respektive 120/163 kW/PS und 739 Nm für den Crystal HD 170 beziffert. Ebenso fällt die Maximalleistung nach wie vor nur moderat höher aus als die Nennleistung, wird von Zetor aber zwischenzeitlich angegeben (nach 2000/25/EC) und zwar mit 110/150 kW/PS beim Crystal HD 150 und 126/171 kW/PS beim Crystal HD 170.

Auf den ersten Blick unverändert ist auch die Getriebeausstattung der Crystal Traktoren, kommt hier doch wie bisher das Zetor Lastschalt-Getriebe mit fünf Gängen, zwei Gruppen, 3-fach-Lastschaltung sowie lastschaltbarer Wendeschaltung und so insgesamt 30 Vorwärts- und 30 Rückwärtsgängen zum Einsatz. Neu ist jedoch, dass die ECO-40-Ausführung verwendet wird, bei der die 40 km/h Höchstgeschwindigkeit – eine 50-km/h-Ausführung ist für den Crystal leider noch immer nicht verfügbar – bereits bei einer spritsparenden Motordrehzahl von 1.750 U/min erreicht wird. Dazu passend bietet das Getriebe weiterhin eine 4-fach-Heckzapfwelle mit den Drehzahlen 540, 540E, 1000 und 1000E.
Überarbeitet hat Zetor die Bremsen seiner 6-Zylinder-Traktoren: Statt wie bisher die 4-Rad-Bremse mittels Allradzuschaltung zu realisieren, gibt es jetzt eine Druckluftbremse in der Hinterachse und eine separate hydraulisch betätigte Bremse in der Vorderachse. Letztere ist beim Crystal HD – im Gegensatz zu den bisherigen Crystal Typen – übrigens serienmäßig gefedert. Um die Wartung zu vereinfachen, bietet Zetor als Option eine Zentralschmierung für die von Carraro stammende Achse an.

Bekanntes und Neues gibt es auch bei der Hydraulik der Traktoren Crystal HD 150 und Crystal HD 170: Nach wie vor bietet der Heckkraftheber der Kategorie III laut Zetor 85 kN maximale Hubkraft und wird per EHR inklusive der praktischen HitchTronic-Funktion geregelt. Ebenso gibt es beim Crystal wie bisher lediglich eine Zahnradpumpe mit nach Herstellerangaben 85 l/min Förderleistung und leider keinerlei Optionen mit leistungsfähigeren Pumpen. Dafür rüstet Zetor den Crystal HD mit den, ursprünglich mit dem Forterra HD eingeführten, elektronischen, doppeltwirkenden Zusatzsteuergeräten mit einstellbarer Zeit- und Mengensteuerung aus. Bedient werden die Steuergeräte bequem über Schaltwippen oder einen kleinen Joystick in der rechten Seitenkonsole – die altbackenen und wenig ergonomischen Hydraulik-Bedienhebel gehören damit beim Crystal der Vergangenheit an.

Deutlich verbessert wurde bei den Crystal Traktoren die Kabinen-Ausstattung. So ist die Kabinenfederung bei den neuen HD-Modelle nun Serie, ebenso wie ein neuer Komfort-Luftfeder-Sitz mit Rückenlehnenverlängerung und Sitzheizung. Hinzu kommt ein überarbeitetes Armaturenbrett und auf Wunsch können die Crystal HD mit bis zu acht LED-Arbeitsscheinwerfer ausgestattet werden. Wichtigste Neuerung in der Kabine ist aber sicherlich die bereits vom Forterra HD bekannte „HD-Bedienkonsole“ auf der rechten Seite, die nochmals überarbeitet wurde und sich mit neuen Schaltern übersichtlich, ansprechend und zeitgemäß präsentiert. Neben den bereits erwähnten Hydraulik-Bedienelementen werden in der Konsole auch die übrigen Traktor-Funktionen wie etwa Allrad, Differenzialsperren und Zapfwelle bedient.

Insgesamt bieten die neuen Crystal HD Traktoren, bei grundsätzlich identischer technischer Basis, eine deutlich umfangreichere und komfortablere Serienausstattung als die bisherigen Crystal Modelle. Vorgestellt wurden der Crystal HD 150 und der Crystal HD 170 kürzlich auf der Messe „Zeme zivitelka“ im tschechischen Ceske Budejovice. Laut Zetor sind beide Modelle ab sofort weltweit bestellbar.

Autor:

Dieser Artikel gefällt Dir? Dann unterstütze unsere Arbeit doch über die > Kaffeekasse!



Mehr über Zetor auf landtechnikmagazin.de:

Zetor erweitert COMPAX Kleintraktoren nach unten [6.3.23]

Mit den neuen Modellen COMPAX CL 20, COMPAX CL 26 und COMPAX CL 26 PLUS ergänzt Zetor die Baureihe der COMPAX Kleintraktoren im Leistungssegment von 18 bis 24 PS; insgesamt sind dann sechs COMPAX erhältlich. Mehr zu den ersten COMPAX Kleintraktoren erfahren Sie im [...]

Zetor präsentiert neuen MAJOR CL 80 [5.7.21]

Der von Zetor vorgestellte neue MAJOR CL 80 zeichnet sich durch einen STUFE-V-Motor und eine neue Kabinenvariante aus. Angetrieben wird auch der neue Zetor MAJOR CL 80 durch einen Deutz-4-Zylindermotor (TCD 2.9 L4) mit 2,9 l Hubraum und Common-Rail-Einspritzung, der [...]

Zetor präsentiert neue COMPAX Kleintraktoren-Baureihe [28.3.21]

Mit den neuen Zetor COMPAX 25, COMPAX 35 und COMPAX 40 stellt das Unternehmen drei Kompakt-Traktoren vor, die Leistungsbereich von 25 bis 37 PS rangieren und in erster Linie für kommunale Anwendungen konzipiert wurden. Wie auch der Zetor PRIMO werden die neuen COMPAX [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Neue Motoren, neuer Name: New Holland führt Feldhäcksler FR Forage Cruiser ein [24.1.16]

Neue Motoren beim überwiegenden Teil der Modelle sowie serienübergreifende Detailänderungen führen bei den selbstfahrenden New Holland Feldhäckslern zur neuen Baureihen-Bezeichnung FR Forage Cruiser. Zudem gibt es, abgesehen vom alten und neuen Top-Modell FR850, auch [...]

Pöttinger zeigt auf der SIMA neue, leichte Kreiseleggen-Baureihe LION 103 [26.2.15]

Zur SIMA 2015 erweitert Pöttinger die LION Kreiseleggen um die leichtere Baureihe LION 103, die in zwei neuen Linien vorgestellt wird. Bei den zwei Linien handelt es sich um die LION 103 CLASSIC und die LION 103, die beide in 3 m Arbeitsbreite mit 10 oder 12 Kreiseln [...]

Claas Quaderballenpresse QUADRANT 3300 jetzt auch als Fine Cut Variante [10.9.14]

Claas bietet für die Saison 2015 jetzt auch die Quaderballenpresse QUADRANT 3300 FC an. Damit ist die Festkammerpresse QUADRANT 3300 für das Ballenmaß 1,20 x 0,90 m nun mit vier verschiedenen Zuführungssystemen, nämlich ROTO FEED, ROTO CUT, SPECIAL CUT sowie FINE CUT, [...]

24-m-Schleppschuh- und Schleppschlauchgestänge als neue Optionen für Vredo VT4556 Gülle Trac [17.2.20]

Vredo bietet als neue Option für den zweiachsigen Gülle Trac VT4556 dessen Ausrüstung mit einem Schleppschuh- oder Schleppschlauchgestänge mit 24 m Arbeitsbreite an. Auch mit diesen breiten Verteilern bleibt die Maschine laut Vredo kompakt und es ist eine [...]