Anzeige:
 
Anzeige:

Kubota errichtet neues R&D Center für Mäher und Transportfahrzeuge in den USA

Info_Box

Artikel eingestellt am:
11.9.2019, 7:25

Quelle:
Kubota Deutschland GmbH
www.kubota.de

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Kubota kündigt an, ein neues Forschungs- und Entwicklungszentrum mit Schwerpunkt Mäher und Transportfahrzeuge auf dem Gelände der Produktionsanlagen in Georgia, USA, zu errichten. Künftige Weiterentwicklungen und Upgrades der Serien F90 und RTV aus dem neuen Entwicklungszentrum werden laut Kubota dem deutschen und europäischen Markt direkt zugutekommen.

Bereits seit dem Jahr 2011 setzt Kubota seine Globalisierungsstrategie in den USA um. Hier werden am nordamerikanischen Produktionsstandort „Kubota Manufacturing of America Corporation“ ausgewählte Modelle von Mähwerken entwickelt. Die neue Entwicklungsbasis in Georgia soll die Forschung und Entwicklung für den amerikanischen Markt weiter vertiefen. Um den Bedürfnissen des Marktes voll und ganz gerecht zu werden und noch näher am Kunden zu sein, setzt Kubota auf eine Vor-Ort-Entwicklung. Das neue Zentrum steht dabei in engem Austausch mit dem Unternehmenssitz in Japan und profitiert auch von dortigen Entwicklungen.

Das neue Forschungs- und Entwicklungszentrum zielt vor allem auf Entwicklungen im Bereich der Transportfahrzeuge und Mäher ab. So werden dort zukünftig unter anderem die bewährten Baureihen RTV (Rough Terrain Vehicle) sowie die Mäher der F-Serie weiterentwickelt und an die speziellen regionalen Marktbedürfnisse angepasst.
Neben Mähern wird der Forschungsschwerpunkt der neuen Einrichtung auch und vor allem auf dem Bereich Transportfahrzeuge liegen. So wird die bekannte Baureihe RTV einige Upgrades und Anpassungen erhalten. Darunter auch das Mehrzweck-Transportfahrzeug RTV-X1110, welches seit über 10 Jahren nach Unternehmensangaben zu den meistverkauften Maschinen weltweit zählt.



Mehr über Kubota auf landtechnikmagazin.de:

Kubota Traktor M7172 als limitiertes 1:32 Agritechnica-Sondermodell [4.11.19]

Der Kubota M7172 ist das Topmodell der M7002 Traktoren-Baureihe. Zur Agritechnica 2019 will Kubota dem beliebten Kraftpaket nun ein Denkmal setzen: Ein besonders detailliert gestaltete Sondermodell des M7172 im Maßstab 1:32 wird auf der Agritechnica verfügbar sein. Die [...]

Kubota Deutschland optimiert Vertriebsorganisation [30.5.19]

Wie Kubota Deutschland mitteilt, wird der Vertrieb von Rasentraktoren, 4WD-Mehrzweck-Transportfahrzeugen, Kompakt- und Agrartraktoren von 12 bis 170 PS zusammengefasst und Deutschland in sechs Vertriebsregionen aufgeteilt, damit die »Regional Sales Manager« künftig [...]

Kubota will dedizierte Innovationszentren in Japan und Europa aufbauen [20.5.19]

Kubota kündigt an, Innovationszentren in Japan und Europa zu etablieren, die als Organe für die Gründung neuer Unternehmen, Produkte und Dienstleistungen in den Kubota Geschäftsfeldern Landwirtschaft und Bauwesen fungieren. In Zusammenarbeit mit externen Partnern werden [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Rückfahreinrichtung serienmäßig: Kompaktschlepper TR 100 DT von De Pietri [17.6.08]

Zum Mähen von Bergwiesen haben sich leichte Kompakttraktoren mit im Heck angebautem und in Schubfahrt eingesetztem Frontmähwerk als wirtschaftliche Alternative zu den meist teuren Spezialmaschinen in der Praxis bewährt. Richtig komfortables Arbeiten ist dabei natürlich [...]

Neue gezogene Kartoffel-Legemaschine Ceres 450 von AVR [16.5.17]

Der belgische Hersteller AVR kündigt mit der Ceres 450 eine 4-reihige, gezogene Kartoffel-Legemaschine an, die sich mit verschiedenen Bodenbearbeitungsgeräten kombinieren lässt. Der Öffentlichkeit wird die neue Ceres 450 erstmals auf der PotatoEurope 2017 vorgestellt. [...]

Zunhammer Tele-Fix – drei Gülle-Schleppschuhverteiler zum Preis von einem [5.6.16]

Nicht weniger als 24 respektive 27 m Arbeitsbreite bietet der neue Gülle-Schleppschuhverteiler Tele-Fix von Zunhammer. Dass der Tele-Fix dennoch mit kompakten Transportabmessungen reüssiert, ist der raffinierten Gestängekonstruktion zu verdanken, die Zunhammer seinem [...]

ROPA stellt neue Kartoffelroder Keiler 1 und Keiler 2 vor [27.12.13]

Im Sommer 2012 hatte ROPA die Übernahme der WM Kartoffeltechnik bekannt gegeben und für Herbst 2013 die ersten ROPA Kartoffelroder angekündigt. Die wurden auf der Agritechnica 2013 in Form des Einreihers Keiler 1 und des Zweireihers Keiler 2 erstmals der Öffentlichkeit [...]