Anzeige:
 
Anzeige:

Challenger präsentiert MT865C Sondermodell Field Python

Info_Box

Artikel eingestellt am:
26.9.2011, 18:26

Quelle:
AGCO CORPORATION/Challenger
www.challenger-ag.com

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Challenger feiert 25 Jahre Raupenantrieb mit einer limitierten Version des MT865C – in Sonderlackierung und mit 583 PS (max.). Unter der Bezeichnung „Field Python“ werden diese Traktoren mit allen verfügbaren Optionen ausgestattet und auf der Agritechnica 2011 wird ein exklusiver Traktor in einer speziellen Schlangenoptik ausgestellt. Diese Version wird in der Saison 2012 in der großen MT 800-Serie zu bestellen sein.

„Wir haben den Namen 'Python' gewählt, weil viele Assoziationen mit dem Challenger Raupentraktor bestehen“, sagt Gaston Haesen, Product Support Spezialist. „Er ist kraftvoll, elegant und bewegt sich leise, sparsam und gleichmäßig und hinterlässt praktisch keine Spuren. Darüber hinaus sendet er auch eine Warnung an die Wettbewerber: Abstand halten!“

Die MT865C-Field-Python-Traktoren sind mit 36 Zoll (91,5 cm) breiten Laufbändern mit Polyurethane Mittelrollen, Schmutzabweisern, steuerbarer Dreipunktaufhängung, fünf hydraulischen Steuerventilen und 16 Leitradgewichten ausgestattet. Fahrer sollen von der klappbaren Treppe profitieren, die zu der Deluxe-Kabine mit Deluxe Klimaanlage führt. Auch die Deluxe-VRS semi-Aktiv-Sitze mit Leder, rundum Sonnenblenden und double 'Nightbreaker' Scheinwerfer (sechs Xenon-HID (High-Intensity Discharge) sollen zum zusätzlichen Komfort beitragen.

Das automatische Lenksystem Topcon System 150 soll die Arbeitsbelastung des Fahrers senken. AGCOMMAND, das Telemetrie-basierte Maschinen-Management-System, ist Teil dieses Pakets, das hervorragende Eigenschaften und Komfort mit außergewöhnlicher Produktivität verbinden will.

Neben dem Full-Size „Field Python“-Traktor produziert Challenger auch eine limitierte Auflage des Jubiläums-Modells in klein. Es sollen nur 1.000 Stück dieser speziellen Miniaturen hergestellt werden; diese werden voraussichtlich sehr schnell ausverkauft sein und vielleicht zu wertvollen Sammlerstücken werden.

Auf der Agritechnica 2011 zeigt Challenger den MT865C „Field Python“ und weitere Neuheiten in Halle 9, Stand A22.

Veröffentlicht von:

Mehr über Challenger auf landtechnikmagazin.de:

Challenger überarbeitet RoGator: 600D mit Vision-Cab von AGCO [22.8.16]

In den aktuellen Challenger RoGator 600D kommt erstmalig die neuentwickelte Vision-Kabine von AGCO zum Einsatz: Die neue Kabine ist breiter, hat eine größere Frontscheibe und bietet insgesamt mehr Raum. Die Überarbeitung der Pflanzenschutz-Selbstfahrer RG635D, RG645D und [...]

Neue gezogene Challenger Feldspritzen-Baureihe RoGator 300 [18.12.15]

Die neu vorgestellte gezogene Pflanzenschutzspritzen-Serie Challenger RoGator 300 besteht zunächst aus zwei Modellen: dem RG333 und dem RG344. Die Namen verweisen auf die beiden Tankkapazitäten von 3.300 und 4.400 l. Vieles ist anders bei Challenger – in diesem Fall [...]

Neue Challenger MT800E Raupentraktoren [4.11.15]

Die Überarbeitung der Challenger MT800E Raupentraktoren beinhaltet einen hydraulischen Ventilspielausgleich, neue Ausstattungsdetails zur Erhöhung des Fahrkomforts und ein neues Motorhauben-Design; die Abgasnorm EU-Stufe IV/Tier 4f erfüllen die MT800E schon seit ihrer [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Irum stellt neue Traktoren-Baureihe TAGRO vor [22.3.20]

Seit 2010 produziert der rumänische Hersteller Irum Belarus Traktoren in Lizenz. Auf der Agritechnica 2019 zeigte Irum mit der neuen Baureihe TAGRO die erste komplette Eigenentwicklung landwirtschaftlicher Traktoren – mit der das Unternehmen in diesem Sektor auch in [...]

Manitou präsentiert neuen Teleskoplader hoher Kapazität MLT 960 [27.6.14]

Der neue Manitou MLT 960 aus der landwirtschaftlichen Produktpalette zeichnet sich durch eine Hubhöhe von 9 m bei 4 Tonnen Kapazität aus und wurde nach Unternehmensangaben für große Betriebe und Genossenschaften konzipiert. Ausgestattet mit einem John Deere Stage [...]