Anzeige:
 
Anzeige:

Case IH kündigt neuen Puma 260 CVXDrive und neue Quantum-Baureihen F/V/N an

Info_Box

Artikel eingestellt am:
05.11.2022, 7:26

Quelle:
CNH Industrial N. V.
www.caseih.com

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Case IH wird auf der SIMA 2022 (Paris Nord-Villepinte, 6.-10. November) am Stand D072, Halle 6 den neuen Puma 260 CVXDrive als Topmodell der Puma-Baureihe zeigen, eine neue Quantum Stufe V-Modellreihe, ein Update der Vestrum CVXDrive-Traktoren, Quadtrac-Modelle mit neuem Heckhubwerk und einen Case IH-Zuckerrohrvollernter, um die globale Erntekompetenz und -vielfalt der Marke zu veranschaulichen.

Zu den wichtigsten Leistungsmerkmalen des neuen Case IH Puma 260 CVXDrive zählen nach Herstellerangaben neben der höheren Motorleistung eine neu entwickelte Kabine – die leiseste und komfortabelste Puma-Kabine aller Zeiten – mit neuer Bedienarmlehne einschließlich konfigurierbarer Bedienelemente und Touchscreen-Bedienterminal AFS Pro 1200. Damit können nicht nur Einstellungen vorgenommen und Betriebsdaten automatisch aufgezeichnet werden, sondern auch – über AFS Connect-Telematik – dank Zwei- Wege-Live-Datenübertragung zwischen Traktor und MyCaseIH-Online-Portal Dienste wie Fernüberwachung der Maschine, Support und vieles mehr genutzt werden.

Die neue Case IH Quantum-Baureihen F/V und N für Obst-, Weinbau und Reihenkulturen für Stufe V umfassen Case IH zufolge je fünf Motorversionen, vom Quantum 80 mit 74 PS (Nennleistung) bis zum neuen Quantum 120 mit 120 PS. Alle Modelle warten mit F5C-Vierzylinder- Motoren von FPT mit platzsparender patentierter Abgastechnologie, serienmäßigem Allradantrieb und optionaler gefederter Vorderachse auf. Zu den Haupteigenschaften gehört laut Case IH ab Werk ein optionaler Kabinenluftfilter der Kategorie 4 für die neu konstruierte flache Kabine. Das ActiveDrive2-Getriebe mit 32F/16R für Geschwindigkeiten von 0,7-40,0 km/h kann wahlweise um acht Kriechgänge (niedrigste Geschwindigkeit 0,17 km/h) erweitert werden. Weitere Merkmale sind unter anderem auf Wunsch eine gefederte Vorderachse, ein neues Display an der A-Säule und vollständige Kompatibilität mit AFS Spurführungs- und AFS Connect Telemetrielösungen von Case IH.

Zu den Entwicklungen bei den Case IH Vestrum CVXDrive-Traktoren mit 100 bis 140 PS gehören neue Funktionen am stufenlosen CVX-Getriebe. Die Fahrenden können benutzerdefinierbare Einstellungen je nach Vorlieben/Aufgaben konfigurieren, speichern und abrufen. Zudem sprechen Fahrpedal und Multicontroller laut Case IH jetzt noch schneller an. Neue Produkt-Features der Kabine, Steuergeräte und Fronthubwerksfunktionen zielen auf noch höheren Komfort und Benutzerfreundlichkeit. Das neue Bedienterminal AFS 700 Plus mit 12-Zoll-Touchscreen ermöglicht unter anderem eine einfachere Aufgabenverwaltung und Überwachung mit mehreren Kameras.

Die neuesten Quadtrac-Traktoren warten mit neuen Spezifikationen und noch mehr Hubleistung auf. Ein neues Dreipunkthubwerk für schwere Lasten erhöht die Hubkapazität laut Case IH um bis zu 5 %. Zudem gibt es eine werksseitig installierte Deichsel der Kategorie 5 mit Adapter der Kategorie 4 sowie optional eine neue Sechsfach-Kombikupplung mit drei 0,5-Zoll- und drei 0,75-Zoll-Anschlüssen.

Veröffentlicht von:



Mehr über Case IH auf landtechnikmagazin.de:

Neuer Case IH AFS 700 Plus Monitor [1.11.22]

Zum Start des Modelljahrs 2023 rüstet Case IH die Traktoren der Baureihen Maxxum Multicontroller und CVXDrive sowie Puma Multicontroller und CVXDrive (150 bis 175 PS) mit neuen, 12 Zoll großen Touchscreen-Monitoren aus. Die Bedienung dieser Case IH Modelle soll damit noch [...]

Case IH führt neue Luxxum Traktoren mit Stufe-V-Motoren ein [5.6.22]

Case IH rüstet die Traktoren-Serie Luxxum mit den drei Modellen Luxxum 100, Luxxum 110 und Luxxum 120 jetzt mit neuen Motoren aus, die die Vorgaben der EU-Abgasnorm Stufe V einhalten. Zudem gibt es für die neue Luxxum-Generation neue (optionale) Ausstattungen und neue [...]

Case IH stellt neue variable Rundballenpressen RB456 HD Pro und RB466 HD Pro vor [1.5.22]

Mit den neuen RB456 HD Pro und RB466 HD Pro präsentierte Case IH auf der agra in Leipzig (21. bis 24. April 2022) neue variable Rundballenpressen, deren robuste Ausführung bis zu 30 t Pressleistung pro Stunde erlauben sollen. Die neuen Ballenpressen können Case IH [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Schuitemaker Kombiwagen-Baureihe Rapide mit neuem NIR-Sensor zur Trockenmassebestimmung und neuem Modell Rapide 6600-30,5 [16.10.15]

Schuitemaker stellt mit einem NIR-Sensor zur Trockenmassebestimmung inklusive Wiegeeinrichtung sowie dem neuen Modell Rapide 6600-30,5 auf der Agritechnica 2015 die aktuellen Neuheiten in der bekannten Kombiwagen-Baureihe Rapide vor. Um eine exakte Ermittlung des [...]

Pöttinger zeigt neue Mantelfolienbindung für Press-Wickelkombinationen IMPRESS FC/VC PRO [6.9.20]

Pöttinger hat für die Press-Wickelkombinationen IMPRESS FC/VC PRO eine neue Multifunktions-Bindeeinheit entwickelt, mit der sich Netz und Mantelfolie verarbeiten lässt. Die neue Multifunktions-Bindeeinheit wird von Pöttinger als Wunschausstattung für die IMPRESS 155 [...]

Claas erweitert Radlader-Baureihe um TORION SINUS 537, 644 und 956 [23.7.18]

Mit der neuen Radlader-Baureihe SINUS, die die Modelle 537, 644 und 956 umfasst, erweitert Claas die TORION-Serie auf insgesamt zehn Modelle. Die SINUS-Radlader rangieren in der 5-,6- und 9-Tonnen-Klasse und sind damit bei den kleinen sowie mittleren Modellen angesiedelt. [...]

Major Equipment zeigt neuen Sichelmäher Contoura [31.5.18]

Mit dem Contoura stellt Major Equipment ein gezogenes Mähwerk mit drei unabhängigen Mäheinheiten für Rasenflächen und Golfplätze vor, dessen Stärke in der Bodenanpassung liegt. Der neue Sichelmulcher Major Contoura, Modellbezeichnung MJ75-360, bietet 3,60 m [...]

Vredo führt neuen Gülle-Selbstfahrer VT7028 und neuen Flex-Tank ein [12.2.18]

Vredo präsentierte auf der Agritechnica 2017 mit dem neuen VT7028 den Nachfolger des Gülle-Selbstfahrers VT5518 mit stufenlosem CVT-Getriebe. Der laut Vredo komplett neu entwickelte Gülle-Trac ist als VT7028-2 in zweiachsiger und als VT7028-3 in dreiachsiger Ausführung [...]